ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Hackathon

Hackathon

Der erste Hackathon hat am 21. – 22. April 2022 in Osnabrück im Alando Palais stattgefunden. Den Termin für den 2. Hackathon findet ihr bald hier.

Hackathon

Hackathons sind ein etabliertes Mittel zur Entwicklung neuer Lösungsansätze und bieten durch den offenen Ansatz einen leichten Zugang für interessierte Teilnehmer:innen sowie andere Stakeholder. Kombiniert mit einem interaktiven Programm und Unterstützung bei der Teambildung lassen sich Teams mit Potential zur Startup-Gründung bilden. Durch die Einbettung der Hackathons in einen weiteren Entwicklungsprozess mit angeschlossenen Bootcamps und der individuellen Betreuung können gezielt Startups aufgebaut und unterstützt werden.

Ziele

Ziele

  • Bearbeitung von Challenges, die als tatsächliche Herausforderung in der Arbeit des Unternehmens oder der Institution aufgekommen sind
  • Begleitung der Teams auf dem Weg zu einer konkreten Lösung
  • innovative Lösungsfindung in Form von technischen Lösungen oder neuen Geschäftsmodellen
Zielgruppe

Zielgruppe

  • Visionäre der Food-Branche
  • Studierende aus Bereichen wie Lebensmitteltechnik, Prozessmanagement, Informatik, BWL uvm.
  • bestehende Teams oder Startups mit innovativen Ideen im Food(Tech)-Bereich mit eigener Challenge
Das bringt dir die Teilnahme am Hackathon

Das bringt dir die Teilnahme am Hackathon

  • Ausbau des eigenen Netzwerkes
  • Kontakte zu etablierten Unternehmen und Startups aus dem Food-Bereich
  • Chance auf die weitere Begleitung zur Umsetzung durch Acceleration-Programme
  • Unterstützung durch Mentoren
  • attraktive Preise und ein Teilnahmezertifikat
Ablauf

Ablauf

Der Hackathon ist in folgende Phasen unterteilt:

  • Kickoff mit Vorstellung der Challenges
  • Teamfindung
  • Hacking
  • Pitch Building
  • Ergebnispräsentation
  • Awarding

Challenges

Anmeldung

Anmeldung

Die Anmeldung zum Hackathon ist hier bald wieder möglich. Wir freuen uns über deine Teilnahme!

Häufig gestelle Fragen

FAQ

Hackathons sind ein etabliertes Mittel zur Entwicklung neuer Lösungsansätze und bieten durch den offenen Ansatz einen leichten Zugang für interessierte Teilnehmer:innen sowie Stakeholder.

Der Hackathon dauert insgesamt 28 Stunden. Davon werden 22,5 Stunden dem reinen Hacking zugeschrieben.

1. Kick-Off: Zusammenstellen der Teams, Vergabe der Challenges und Vorbereitung auf das Hacking
2. Hacking: Bearbeitung der Challenges gemeinsam mit Challenge-Gebern
3. Abschluss: Prämierung aller erarbeiteten Lösungen  

Willkommen ist jeder Interessierte der Food-Branche, insbesondere Programmierer:innen und Ingenieur:innen sowie Studierende in den Bereichen Lebensmitteltechnik, Prozessmanagement und Technik.

Die Teilnahme am Hackathon ist kostenlos!

Das Programm vom Hackathon startet am 21.04.2022 um 15:00 Uhr. Ab 14:00 Uhr könnt ihr euch bereits in der Location einfinden.

Der Hackathon findet im Alando Palais statt. Adresse: Alando Gastro GmbH, Pottgraben 58-60, 49074 Osnabrück  

Ansprechpartner

Felix Willert

E-Mail: felix@innovate-os.de

Tel.: 0541 50798526